Alljährliches Weihnachtskonzert

Mittwoch, 26.12.12 – Am 2. Weihnachtsfeiertag boten die Ulrichsbläser, wie jedes Jahr, ein abwechslungsreiches Weihnachtskonzert dar. Dieses mal fand es in der Pfarrkirche in Denkhof statt.


Stoabruchweihnacht

Samstag, 08. – Sonntag, 09.12.12 – Die Ulrichsbläser trugen traditionell zur musikalischen Umrahmung der Stoabruchweihnacht bei. Außerdem waren Sie mit verschiedenen Verkaufsständen auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.


Zeltlager Nachwuchsorchester

Freitag, 07. – Sonntag, 09.09.12 – Die Nachwuchsmusiker der Ulrichsbläser verbrachten zusammen ein Wochenende im Zeltlager am Rannasee bei Wegscheid. Mit der Organisation der Betreuer wurden Wanderungen unternommen, Spiele gespielt, zusammen gegrillt und vieles mehr. Die jungen Musiker hatten hier die Gelegenheit, sich auch außerhalb der Proben besser kennenzulernen und den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken.


Tag der Blasmusik in Büchlberg

Samstag, 21.07.12 – Der Höhepunkt 2012 war der Tag der Blasmusik in Büchlberg. Zusammen mit der Blaskapelle Büchlberg (100-jähriges Bestehen) feierten die Ulrichsbläser Büchlberg ihr 40-jähriges Bestehen. An dem großen Fest nahmen rund 500 Musiker aus 21 Musikkapellen teil. Auf dem Sportplatz hatten dann die einzelnen Kapellen die Möglichkeit, sich mit einem Stück ihrer Wahl den Ehrengästen und den 600 anwesenden Besuchern vorzustellen.

Der Höhepunkt des Festes fand dann am Abend auf dem Sandplatz statt. Dort versammelten sich rund 300 Musiker zu einem Gemeinschaftskonzert. Hier boten sie gemeinsam ein Medley von Abba und Queen dar.

Zum Abschluss des Festaktes spielten die Ulrichsbläser, mit Verstärkung aus diversen anderen Orchestern, die Ouvertüre 1812 von Tschaikowsky. Mit diesem beeindruckendem Stück, Kanonenschüssen und einem imposanten Feuerwerk, wurde der Tag der Blasmusik in Büchlberg beendet.

Danach wurde noch bis in die frühen Morgenstunden mit der WPOS-Combo im Festzelt gefeiert.


Jubiläumskonzert der Ulrichsbläser

Samstag, 23.06.2012 – In der Mehrzweckhalle im Haus St. Josef fand das Jubiläumskonzert zum 40-jährigem Bestehen der Ulrichsbläser Büchlberg statt. Im Programm wurde ein Musikalischer Rückblick geboten. Musikstücke der vergangenen Jahre, wie z.B. „Auszug der Wichtelmännchen“, „Amtsgerichtspolka“ und viele mehr wurde dargebracht.

Langjährige, aktive Musiker wurden geehrt, sowie die Leistungsabzeichen des Musikbund Ober-und Niederbayern an die Bläser überreicht, welche sich den diesjährigen Prüfungen gestellt hatten.

Ein besonderes Jubiläum hatte unser Musikalischer Leiter und Dirigent  Josef Maderer zu feiern. Ihm wurde zum 20-jährigen Dirigenten-Jubiläum, durch den MON-Präsidenten und Landrat Franz Meyer, die Dirigentennadel in Gold überreicht. Auch die Musiker des Orchesters bedankten sich herzlich, mit viel Applaus und Geschenken, bei Ihrem Dirigenten. Sie würdigten damit sein Wirken und seinen unermüdlichen Einsatz für die Ulrichsbläser Büchlberg.


Musikfest in Obernzell

Sonntag, 10.06.2012 – Anlässlich des Musikfestes in Obernzell gestalteten die Ulrichsbläser den Festgottesdienst. Nachmittags spielte dann die Brass Band ein kleines Konzert im Festzelt.


Workshop und Konzert mit Seven Mead

Donnerstag, 17. – Samstag, 19.05.2012 – Für die Brass Band Büchlberg fand bereits zum zweiten Mal ein Workshop mit dem weltbekannten Euphonisten Steven Mead statt. Auch der Rest des Orchesters hatte die Möglichkeit an einem „Atemworkshop“ teilzunehmen. Bei einem Abschlusskonzert am 20.Mai, im Autocenter Wimmer (Kohlbruck), stellten dann die Musiker der Brass Band, zusammen mit Steven Mead, als Dirigent und Solist, ihr Können unter Beweis. Mit dem zuvor perfektionierten Programm begeisterten sie rund 250 Besucher.


Konzert mit Kreismusikschule und den Ulrichsbläsern

Montag, 14.05.2012 – Gemeinsames Konzert der Kreismusikschule Passau und der Ulrichsbläser. Bei einem kleinen Konzert im Ulrichsheim, konnten Musikschüler und Bläsernachwuchs gemeinsam ihr Können den Eltern und Zuhörern Präsentieren.


Probenwochenende in Pullach Probenwochenende in Pullach

Freitag, 13. - Sonntag, 15.04.2012 - Burg Schwaneck in Pullach bei München. 50 Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters verbringen das Wochenende gemeinsam mit intensiven Proben für die anstehenden Konzerte. Neben den Gesamtproben am Freitag und Sonntag stehen am Samstag Registerproben auf dem Programm. Dazu konnten Instrumentallehrer aus der Münchner Umgebung gewonnen werden. Zusätzlich stehen aber auch jede Menge Freizeitaktivitäten wie Fußball und Kegeln auf dem Programm.


Generalversammlung

Sonntag, 18.03.2012 - Generalversammlung im Gasthof Escherich. Für Manuela Weigl, die aus beruflichen Gründen aus der Vorstandschaft ausscheidet wird Anna-Maria Thoma zum neuen Schriftführer gewählt. Außerdem wird Ewald Sammer als 3. Vorstand neu gewählt. Dieser Posten war bisher nicht besetzt. Vor der Versammlung gestalteten die Ulrichsbläser einen Gottesdienst für verstorbene Mitglieder.


MON - Oberstufenwettbewerb in Unterschleißheim

Sonntag, 11.03.2012 - Bereits zum dritten Mal hat sich das Symphonische Blasorchester für den Oberstufenwettbewerb qualifiziert. Mit dem Pflichtstück "A Musical Fantasy" und dem Selbstwahlstück "Terra Vulcania" von Otto M. Schwarz erreichen wir als einzige niederbayerische Kapelle einen respektablen 4. Platz.

Oberstufenwettbewerb 2012

 


Brass Band Konzert mit der South Section und der B3 - Brass Band Büchlberg

29.01.2012 - Die B³-Brass Band Büchlberg bestreitet zusammen mit der Brass Band South Section aus Oberbayern ein Gemeinschaftskonzert im Ulrichssaal Büchlberg. Der vollbesetzte Saal beweist einmal mehr die steigende Popularität dieser, aus England stammenden Blechbläserbesetzung.