Ulrichsbläser erhalten den Kulturpreis des Landkreises Passau 2009

Kulturpreisverleihung 2009

04.12.2009

Zum 18. Mal hat heuer der Landkreis seine Kulturpreise verliehen. In der Pockinger Stadthalle erhielten am Wochenende Geschichtsprofessor Dr. Egon Boshof, die Dekanate des Katholischen Frauenbundes im Landkreis, die Pockinger Bildhauerin Margit Orlogi, die Ulrichbläser Büchlberg und die junge Sängerin Anna Veit aus Kramersdorf bei Hauzenberg die Auszeichnungen. Die Festrede hielt die Schauspielerin Cornelia Frobess.
Es war ein Abend der Reden, aber auch der Musik. Die Ulrichsbläser, die gleichsam ihre eigene Feierstunde musikalisch umrahmten, zeigten auf eindrucksvolle Weise, dass sie ein würdiger Preisträger 2009 sind, gerade auch als vielfach ausgezeichnete Interpreten moderner Blasmusik.

 


 

Pfingstkonzert 2009

Pfingstkonzert 2009

Das Pfingstkonzert 2009 war ein riesiger Erfolg. Aufgrund der schlechten Witterung musste das Konzert vom Schulhof in die Aula der Volksschule verlegt werden. Trotz des schlechten Wetters war der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Neben zwei hervorragenden Solisten (Lorenz Glaab, Klarinette mit "Melody" von P.I. Tschaikowsky und Florian Sicklinger, Posaune mit dem Concerto for Trombone von Rimsky-Korsakow) brachten die Ulrichsbläser viele bekannte Melodien wie "West Side Story", Filmusik aus "The Last Samurai" oder "Bohemian Rhapsody" von Queen zu Gehör.